Themenfelder
Kompetenz
Gründung
Personal
Risk
Krisen
Unternehmer
Mediation
Coaching / Mentor
Zur Person
Mitgliedschaften
Kooperationen
Impressum  Datenschutz
   
 


Personalmanagement ©


Gängige Zieldefinitionen
unterscheiden zwei Gebiete im Personalmanagements:
Ökonomische Ziele:


Kreativitätsnutzung                                                                                                                                                     Innovationsförderung                                                                                                                                                   Leistungsoptimierung                                                                                                                                                  



Soziale Ziele:

Motivation 
Fürsorgepflicht
Dialogfreiheit

strukturiertes Personalmanagement
als Garant für einen nachhaltigen Erfolg.


Hin zu einer wertorientierten/ nachhaltigen Unternehmensführung.                        

 Instrumente des Personalmanagement:  

Personalplanung

Personalmarketing

Personalführung

Personalentwicklung

Personalaudit

Personalverwaltung

Talentmanagement

Changemanagement     

                                                     ==========================

Um die Unternehmensziele zu erreichen,
bedarf es nicht nur zielorientierte Maßnahmen
mit Ressourcenplanung -im Personalbereich-,
sondern auch einer gelebten Unternehmenskultur,
in deren Bedürfnisse und Interessen
aller am Unternehmensprozess Beteiligten und Betroffenen
in angemessener Weise berücksichtigt und sich einbringen (können) werden.

BkfU® hat hierzu die Kompetenz zur Erarbeitung und Implantierung
der für das Unternehmen nötigen Prozesse und Strukturen.

Aktuelles aus einer Befragung :

Bei  den befragten Unternehmen (Großunternehmen und KMU,s)
haben 64 Prozent eine zielgerichtete Personalstrategie
als integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie.                       

Human resources trägt maßgeblich dazu bei,
Wissen in Unternehmen zu "behalten",
- zu verteilen, - nutzen , - bewahren- bewerten....    
Der Mitarbeiter ist Werte/-Wissensträger
und nicht Kostenfaktor.




                                                                   =================

                   Talente erkennen, Talente fördern

Ein wichtiger Aspekt: in der Gesamtheit personalpolitischer Maßnahmen
stellt das Talentmanagement dar. 
Talentmanagement als (Arbeits-) Begriff
für die langfristige Sicherung
der Besetzung in (Schlüssel-) Funktionen und Positionen im Unternehmen.


Arbeiten bis ins hohe Alter als Positiv-Faktor


Die starren Altersgrenzen müssen aufgebrochen werden.



                      

19 Prozent fanden keine Wertschätzung in ihrer Person.

Ein Mitarbeiter kündigt nie bei der  Firma.Er geht immer wegen des Vorgesetzten
!Vor-Gesetzten!                                                                     



                                                                

BkfU®